Holzbau Initiative Deutschland

 

It's Business Time unterstützt den Koalitionsvertrag zwischen SPD, Bündnis 90/Die Grünen und FDP

"Gerade im Wald werden die Folgen der Klimakrise sichtbar. Gleichzeitig ist er für das Erreichen unserer Klimaschutzziele unerlässlich. Durch einen gezielten Waldumbau müssen artenreiche und  klimaresiliente Wälder mit überwiegend standortheimischen Baumarten geschaffen werden. Die  Waldbewirtschaftung spielt dabei eine wichtige Rolle. Entsprechend dieser Ziele novellieren wir das  Waldgesetz. Wir werden das Forstschädenausgleichsgesetz evaluieren und passen es gegebenenfalls an.
 

Intervalle und Form der Bundeswaldinventur werden wir überprüfen und ein digitales  Waldmonitoring einführen. Der Bund wird zusammen mit den Ländern einen langfristigen Ansatz  entwickeln, der konkrete, über die bisherigen Zertifizierungssysteme hinausgehende Anforderungen an zusätzliche Klimaschutz- und Biodiversitätsleistungen adressiert, diese honoriert und die Waldbesitzer dadurch in die Lage versetzt, ihre Wälder klimaresilient weiterzuentwickeln und, wenn
nötig, umzubauen oder Neu- und Wiederbewaldung zu unterstützen.


Wir stoppen den Einschlag in alten, naturnahen Buchenwäldern in öffentlichem Besitz. Die Wälder im Bundesbesitz sollen mittelfristig mindestens nach FSC- oder Naturland-Standards bewirtschaftet werden. Wir fördern den internationalen Waldschutz und die Waldrenaturierung. Wir setzen uns auf EU-Ebene für eine rechtlich verbindliche Regelung ein, die den Import von Produkten und Rohstoffen, die mit Entwaldung verbunden sind, verhindert. 

Mit einer Holzbauinitiative unterstützen wir die regionalen Holzwertschöpfungsketten. Wir wollen die Kaskadennutzung als Grundsatz verankern. Wir stärken forstwirtschaftliche Zusammenschlüsse. Wir werden bundesweite Präventions- und Bekämpfungsstrategien erarbeiten und die Waldbrandbekämpfungsmöglichkeiten am Boden und aus der Luft, auch im Rahmen des Mechanismus rescEU, ausbauen. Wir fördern bodenschonende Waldbearbeitung, z. B. mit Rückepferden und Saatdrohnen".

Die geschützte Marke IBT.EARTH des Franchise Unternehmens It's Business Time dient der weltweiten Lokalisierung und Vermarktung von Holzrohstoff- und Holzproduktströmen auf der Grundlage ökologisch, ökomenisch und sozial nachhaltiger Waldbewirtschaftung. Dies geschieht unter Nutzung innovativer Vorgehensweisen und Anwendungen weltweit gültiger Standards und Normen. Vorrangiges Ziel ist die Dokumentation und Verbesserung der nachhaltigen Waldbewirtschaftung im Hinblick auf ökonomische, ökologische sowie soziale Standards. IBT.EARTH deckt somit weltweit die legale und nachhaltige Rückverfolgbarkeit legaler und nachhaltiger Holzherkünfte ab.  

(Quelle: Auszug aus dem Koaliationsvertrag 2021 - 2025  zwischen der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands (SPD),. BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN und den Freien Demokraten (FDP) Seite 39 )


Die getätigten IBT.EARTH Aussagen bezüglich Holzherkünfte und Zertifiziertheitsstatus werden geprüft, entsprechend dokumentiert und veröffentlicht. IBT.EARTH erfüllt bundesweit bei allen holzrelevanten öffentlichen Ausschreibungen vollumfänglich den Nachweis aus legaler, nachhaltiger und zertifizierter Waldbewirtschaftung.
 

Betriebe und Unternehmen, welche dem IBT.EARTH Franchise Netzwerk angeschlossen sind, erfüllen bundesweit die Anforderungen bei Ausschreibungen der öffentlichen Hand, bei welchen Holz und Holzprodukte Teile der Leistungsverzeichnisse sind. Unabhängig davon, nach welchem Waldzertifizierungssystem das eingesetzte Holz tatsächlich zertifiziert ist. Die teilnehmenden Betriebe und Unternehmen vermeiden Nachteile, die sich durch einen Wechsel von Zertifikaten des Systeme FSC und PEFC entlang der Produktkette ergeben können. 

Die korrekte Umsetzung der IBT.EARTH Vorgehensweise, die IBT.EARTH Systemzentrale sowie die angeschlossenen Betriebe und Unternehmen werden ganzjährig durch die akkreditierte Zertifizierungsgesellschaft TÜV Rheinland DIN CERTCO überwacht und überprüft.  

Das Land Berlin erfüllt in Deutschland eine Vorzeigefunktion. It's Business Time betreut bereits über neunzig Handwerks- und Industriebetriebe in Berlin/Brandenburg..

IBT.EARTH ist eingetragen beim Deutschen Patent- und Markenamt als Wortmarke (30 2018 237 601) sowie als Wort-Bildmarke (30 2018 237 635). Markeninhaberin: Nina Bielen.

Zertifikatshalterin der IBT.EARTH Multi-Site Group DC-PEFC-COC-000963: It's Business Time, Inhaberin: Nina Bielen Zertifikatshalterin der IBT.EARTH DIN ISO 38200 Multi-Site Group 10C0003: It's Business Time, Inhaberin: Nina Bielen.

copyright 2011-2022 - Nina Bielen